Doch weißt Du auch, wie die Quote sich auf Deine Slot-Auswahl und das Spiel selbst auswirkt? In diesem Artikel schauen wir uns genauer an, was die Auszahlungsquote eigentlich ist und welche Auswirkungen es auf Deine Lieblingsspiele hat.

SlotsBot Spielautomaten Auszahlungsquoten guide

In diesem leicht verständlichen Slotsbot Überblick zu Auszahlungsquoten und RTPs erfährst du mehr über folgende Themen:

  • Basiswissen zu Auszahlungsquoten
  • Die Logik hinter Auszahlungsquoten und wie man sie berechnet
  • Erfahre mehr zu Varianzen und Volatilität eines Online Spielautomaten
  • Die besten  Slots spiele online mit den höchsten Auszahlungsquoten

Was sind Auszahlungsquoten und was ist RTP?

slots rtp jokerizerRTP ist eine Abkürzung für “Return to Player” und damit die englische Übesetzung der Auszahlungsquote. Diese wird als Prozentsatz in Casinospielen angezeigt (jedes hat seine eigene Quote), aber sie ist nie mehr als 100%. Sie zeigt an, wie hoch die theoretische Rendite der Einsätze eines Spieles über lange Sicht und viele Runden ist.

Wenn zum Beispiel ein Slot eine Auszahlungsquote (RTP) von 96% hat, bringt das Spiel innerhalb von über 1 Millionen Spins, insgesamt 96% des gesetzten Geldes zurück.

Es handelt sich also um eine Schätzung, wie lukrativ ein Spiel über lange Sicht sein kann. Sie spiegelt allerdings nicht die Erfahrung einzelner Spieler wieder – eher die aller Spieler zusammen addiert – da mehrer Slot-Spieler einen Slot unterschiedlich lang spielen und zu unterschiedlichen Zeiten aus dem Spiel steigen.

Wenn die Auszahlungsquote (RTP) im Durchschnitt 96% beträgt, was passiert dann mit den anderen 4% der Einsätze des Spielers?

Dies ist der Gewinn, den das Casino einbehält und der auch als Hausvorteil genannt wird. Es ist immer besser, in einem Online-Casino zu spielen, als in einem lokalen Casino, da diese normalerweise einen viel geringeren Hausvorteil haben. Der Unterschied entsteht mitunter durch die geringeren Betriebskosten, die ein Online Casino durch das Wegfallen eines Gebäudes hat. Innerhalb Europas können diese immerhin bis zu 10% Differenz ausmachen.

Im Allgemeinen kann man also sagen, dass ein Slot-Gewinn aus den verlorenen Einsätzen anderer Spieler zusammenkommt und nicht aus dem eigenen Geld des Casinos. Denn das Casino macht im Laufe der Zeit, trotz individueller Spielergebnisse, immer noch einen Gewinn. Es ist wichtig zu verstehen, dass sowohl Deine Gewinne als auch Deine Verluste Teil einer enormen Slot-Stichprobengröße sind, die zur Erstellung der Statistiken verwendet wird.

Wie Slots funktionieren: Die Statistiken hinter dem Spiel

Es ist das Gesetz der großen Zahlen, eine Theorie des Mathematikers Jacob Bernoulli aus dem 17. Jahrhundert, die das Konzept der Auszahlungsquote erklärt. Das Gesetz der großen Zahlen besagt, je mehr ein Spiel gespielt (oder ein Experiment durchgeführt) wird, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der erwartete (berechnete) Ausgang erzielt wird.

Lass uns dies an einem Beispiel erklären. Denke einmal an einen Münzwurf. Statistisch gesehen, ist die Wahrscheinlichkeit eines der beiden Ergebnisse 50/50, richtig? Wenn Du nun aber eine Münze fünf Mal wirfst und sie davon fünf Mal auf Kopf trifft, wäre das eine Quote von 100%. Doch wenn die Münze über einen langen Zeitraum, wie mehr als Eintausend Mal, geworfen wird, kommt die Quote einer 50/50 Chance schon näher.

Hier werden Varianz und Spielzeit für individuelle Ergebnisse wichtig. Das Gesetz der großen Zahlen gilt nicht nur für Münzen sondern auch für Slots, weshalb wir deren Logik auch auf Auszahlungsquoten von Spielautomaten anwenden können.

Die negativen Effekte dieser Logik können durch das richtige Verständnis von Slots, deren Auszahlungsquote und Varianz sowie dem richtigen Timing des Spielausstiegs, reduziert werden.

Was ist eine Slot-Varianz?

Die Slot-Varianz, auch Volatilität genannt, zeigt an, wie sich ein Spielautomat über eine lange Anreihung an Spins auszahlt. Sie spiegelt nicht die Summe der Auszahlungen wider, sondern drückt vielmehr aus, wie häufig und wie viel ein Slot auf lange Sicht auszahlt. Slots mit geringer Volatilität geben in der Regel häufiger kleinere Gewinne ab – sie sind weniger anfällig für Veränderungen wie größere Verluste oder Gewinne. Ein Slot mit hoher Varianz hingegen, schüttet theoretisch größere Gewinne aus, dafür aber auch seltener und mit Verlust-Perioden. Entsprechend ist die Varianz in der Slot-Auswahl ein wichtiger Faktor, der Dir zudem anzeigt, wieviel Sinn es macht nach einem Gewinn gleich wieder auszusteigen, um die persönliche Gewinnquote zu erhöhen.

Ob Du nun Slots mit hoher oder niedriger Varianz bevorzugst, ist eine ganz persönliche Entscheidung die mitunter von Deiner Risikobereitschaft abhängt. Du solltest jedoch immer Ausschau nach Slots und Spielautomaten mit einer höheren RTP-Rate halten, da in solchen Fällen die Casino meist mehr Münzgewinne ausschütten.

Top Slots mit den höchsten Auszahlungsquoten

Die meisten  Kasino-Software-Entwickler halten sich beim Design von Slots an eine Auszahlungsquote von über 96%. Als Faustregel empfehlen wir, dass Du dieses Level nicht unterschreitest. In der Regel findest Du die genaue Auszahlungsquote in den Spielregeln der einzelnen Slots. Einige Casinos heben sie jedoch auch in der Spielbeschreibung hervor.

Wenn Du Dir nun nicht sicher bist, welcher Slot sich für Dich lohnt, dann wirf einen Blick auf unsere Top-Slots-Liste mit den höchsten RTP-Raten. Es handelt sich dabei um eine handverlesene Auslese der besten Slots, die wir für Dich erstellt haben.

Mega Joker von NetEnt | RTP 99%: Dies ist ein klassischer Slot ohne auffällige FunktioKitty-cashnen, mit nur 2 Einsatzlevels und einer hohen Auszahlungsquote. Ein großartiger Klassiker und Favorit!

Blood Suckers von NetEnt | RTP 98%: Mit Blood Suckers, einem weit verbreiteten Slot mit 25 Gewinnlinien, einem romantischen Vampir-Thema und schnellem Gameplay, hat NetEnt erneut einen der führenden Slots entwickelt.

Jokerizer von Yggdrasil | RTP 98%: Mit Yggdrasils Spiel Jokerizer geht es direkt zum Karneval. Es ist ein faszinierendes Spiel, das mit einem Jokerizer-Modus, Mystery Wins und atemberaubenden Grafiken überzeugt – definitiv ausprobieren!

Kitty Cash von 1×2 Gaming | RTP 97.90%: Kitty Cash ist ein 1×2 Gaming Slot. Er hat süße Grafiken und einen charmanten Spieleverlauf zu bieten. Neben den Wilds, Scatter und Free Spins, gibt es eine Auszahlungsquote von immerhin 97.90%!

Star Mania von NextGen | RTP 97.70%: Mit 10 Linien, Gewinnwegen in beide Richtungen, tollen Grafiken und Freispielen, erinnert dieser Slot vielleicht an Starburst, aber mit einer Auszahlungsquote von fast 98% bietet er viel mehr Schlagkraft!

Bist Du bereit, Dein Glück an den lukrativsten Slots und Spielautomaten auf dem Markt zu versuchen? Dann werf sogleich einen Blick auf unsere Top-Casino Bewertugen -Liste Deutschlands, um das passende Online Casino für Dich zu finden und auf geht’s! Wir wünschen viel Spaß!